Die ultimative Packliste für die Uni

Manche Links davon sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich dafür eine Provision erhalte, wenn du einen Kauf tätigst. Euch entstehen dabei keine Kosten und Nachteile. Bitte verstehe, dass ich diese nur weiterempfehle, weil ich sie gut und nützlich finde, nicht wegen der kleinen Provisionen, die ich erhalte, wenn du etwas kaufst. Bitte gib kein Geld für irgendein Produkt aus, außer wenn du es für notwendig erachtest oder es dir dabei helfen wird, deine Ziele zu erreichen.

Diese Liste bietet dir alle Dinge, die du für ein Studentenleben benötigst. Ich habe diese Liste erstellt, damit alle zukünftigen Studenten unter euch nicht ewig nach den nötigen Sachen suchen müssen, so wie ich es tun musste, um am Ende festzustellen, dass ihnen doch etwas fehlt … Vorab möchte ich dir noch mitteilen, dass ich immer auf den Preis geachtet, aber die Qualität dabei nicht vernachlässigt habe. Ich habe wirklich viel Arbeit in diese Liste reingesteckt und hoffe, dass sie dir beim Packen viel Arbeit und Zeit ersparen wird.Die meisten machen den Fehler, dass sie viel zu viel mitnehmen. Wenn du in ein Studentenheim oder in eine vollmöblierte Wohnung einziehst, dann wirst du wahrscheinlich viele Dinge nicht benötigen. Informiere dich immer rechtzeitig!

Bettzeug

Essentiell

Optional

Technische Ausrüstung und Zubehör

HP Elitebook – Bevor du dir einen Laptop kaufst, solltest du dich informieren, welche Programme für deinen Studiengang benötigt werden. Ich sehe nämlich immer wieder Leute, die sich viel zu früh ihre Technik zulegen und später dann bemerken, dass ihr Laptop für ihre Zwecke nicht reicht oder umgekehrt, zu viel Geld ausgegeben wurde.

Kopfhörer – Egal ob auf dem Weg zur Uni, beim Lernen, Sport machen oder wenn du deinen Nachbarn nicht stören möchtest – trage kabellose Kopfhörer.

Optional

Schul- und Schreibtischsachen

Collegeblock – Benutze ein Notizbuch pro Fach. Das ist die einfachste Weise, um deine Materialien zu organisieren,

Fächermappe – Sie ist essentiell, um alle deine Handouts und andere Dokumente sortiert aufzubewahren. Ich rate dir, ein Fach pro Kategorie zu benutzen.

Stift – Ich liebe die Uni-Ball Eye Tintenroller. Das Schriftbild ist regelmäßig und beim Schreiben gleitet man gefühlt über’s Blatt. Natürlich kannst du jeden anderen Stift benutzen. Nimm das, womit du dich am wohlsten fühlst.

Optional

Allgemein

Rucksack – Die Rucksäcke von Herschel sehen modern und schlicht aus und haben eine gute Qualität.

Werkzeugkoffer – Wenn Möbel oder Sonstiges kaputt gehen oder du ein Bild aufhängen möchtest, dann ist es von Vorteil, ein paar Werkzeuge zur Hand zu haben.

Regenschirm

Optional

Küchenutensilien

Mini-Kühlschrank – Es ist nicht schwer, einfache Gerichte kochen zu lernen und dir ein paar Grundlagen anzueignen. Im Nachhinein wirst du sehr viel Geld sparen und du wirst deine Freunde mit deinen Kochkünsten beeindrucken. Google ist da dein bester Freund. Für faule Leute ist Meal Prep ‘ne super Sache!

Mikrowelle – Ganz praktisch, um Getränke und Essen zu erhitzen. Tausch dich mit deinen Mitbewohnern aus, damit ihr Geräte nicht zweimal kauft.

Wasserkocher – Damit kannst du Wasser kochen. Und einen guten Filterkaffee brühen.

Optional

Kochgeschirr

Wäsche

Wäschekorb – Klar, du könntest deine Wäsche auch in deine Zimmerecke schmeißen.

Kleiderbügel – Häng deine Kleidung auf und schmeiß sie nicht wie die meisten in den Schrank 😀

Waschmittel – Wenn du etwas Gutes für die Umwelt tun möchtest, dann kaufe bitte nicht diese Waschmittel-Pods, sondern greife auf das altbewährte Waschpulver zurück.

Optional

Persönliche Dinge und Hygiene

Handtücher – Tipp: Benutze Mikrofaserhandtücher beim Reisen. Sie sind viel leichter und kompakter als herkömmliche Handtücher.

Badelatschen – Badezimmerböden können sehr rutschig und kalt sein.

Kulturbeutel – Irgendjemand wird sich dein Shampoo “leihen”, wenn du dir ein Bad mit deinen Mitbewohnern teilst.

Erste-Hilfe-Set – Auch bei kleinen Verletzungen ist ein Erste-Hilfe-Set praktisch.

Optional

Dekoration

Freizeit

 

Tipp: Die meisten Dinge könnt ihr für sehr wenig Geld bei Lidl oder Aldi einkaufen. Ich empfehle dir, erst die ganzen optionalen Dinge einzukaufen, wenn du eingezogen bist. Man weiß nämlich nie, ob sie schon vorhanden sind oder nicht.

Beginnen sie damit, ihren Suchbegriff oben einzugeben und drücken sie Enter für die Suche. Drücken sie ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben